Über uns
Herzlich willkommen beim DAAD in Georgien!


Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) ist seit 1988 mit einem Lektorat in Georgien präsent. Im Jahr 2004 wurde das Informationszentrum (IC) Tbilissi eröffnet. Es informiert über Studien- und Forschungsmöglichkeiten in Deutschland, über die Förder- und Stipendienprogramme des DAAD und berät Sie bei der Aufnahme eines Studiums oder der Planung eines Forschungsaufenthaltes in Deutschland. Darüber hinaus veranstaltet das IC Weiterbildungen und Seminare f Insert Table ür Studierende und Lehrende und ist Ansprechpartner für deutsche und georgische Hochschulen im Bereich der akademischen Zusammenarbeit.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Dr. Martin Praxenthaler
Leiter des Informationszentrums


„Die Beratung am IC erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen. Eine Gewähr auf die Richtigkeit der Informationen kann allerdings nicht gegeben werden“



 

Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch und Donnerstag von 14 - 18 Uhr.



Anschrift

DAAD Informationszentrum Tbilissi
Sandukeli Str. 16
0108 Tbilissi
Tel.: (+995 32) 292 09 26
Facebook: DAAD Georgia                                                                                                                    

DAAD Team Georgien









Dr. Martin Praxenthaler

Leiter des IC Tbilissi

DAAD-Lektor an der Staatlichen Iv. Javakhishvili
Universität Tbilissi

E-Mail:  praxenthaler@daad.org.ge


















Nino Antadze    

Studien- und Stipendienberatung 

E-Mail:  info@daad.org.ge
                            











 








Tamar Shashiashvili  

Studien- und Stipendienberatung

E-Mail:
info2@daad.org.ge

 





 

 

  Julia Levina    

  Sprachassistentin
  an der Staatlichen Iv. Javakhishvili Universität Tbilissi

  E-Mail: sprachassistenz@daad.org.ge

 



 



 













DAAD-Lektoren in Georgien

















Jakob Hedderich
                                                             

DAAD-Lektor an der Technischen Universität Georgiens und an der Staatlichen Ilia Universität

Sprechstunden: nach Vereinbarung

E-Mail: hedderich@daad.org.ge












Diana Schluchtmann


DAAD
-Lektorin an der Staatlichen Akaki Tsereteli Universität Kutaissi
Lehrstuhl für Deutsche Sprache, Zimmer 204 (2. Etage)
Staatliche
Akaki Tsereteli Universität Kutaissi
Tamar-Mepe-Str. 59, 4600 Kutaissi

Sprechstunden:
Montag 15-16 Uhr,  Mittwoch 11-12 Uhr

E-Mail:  daad.kutaissi@gmail.com










Das DAAD- Informationszentrum Tbilissi

Das DAAD-Informationszentrum Tbilissi ist die Vertretung des Deutschen Akademischen Austausch
Dienstes in Georgien.

Es informiert georgische Studierende, Graduierte und Wissenschaftler über Studium und Forschung in Deutschland sowie über Förderungsmöglichkeiten.
  • Es berät Bewerberinnen und Bewerber um ein Stipendium des DAAD und anderer deutscher Förderorganisationen und nimmt Bewerbungen entgegen.
  • Es berät und unterstützt georgische Hochschulen und Forschungseinrichtungen beim Aufbau partnerschaftlicher Beziehungen mit deutschen Hochschulen und informiert über die deutsche Hochschul- und Forschungslandschaft.
  • Es organisiert Fortbildungsveranstaltungen für Studierende und Lehrende und organisiert und unterstützt Seminare und Konferenzen für Alumni.

Das Team des DAAD in Georgien informiert und berät Sie in georgischer, deutscher, englischer und
russischer Sprache.


 
Kontakt   Impressum   © DAAD
 



Anzeigen deutscher Hochschulen



OnDaF – Termine 201 6


" International DAAD Alumni Expert Seminar
“Hidden Hunger”
12-19 March 2017 in Giessen, Germany

in combination with the participation at the
3 rd International Congress Hidden Hunger,

March 20-22, 2017 in Stuttgart, Germany


in combination with the
participation at the
3 rd International Congress
Hidden Hunger,

March 20-22, 2017
at the University of Hohenheim, Stuttgart,
Germany



Scholarships:

The Study Foundation of the Berlin House of Representatives

Application deadline: December 15, 2016




Der direkte Zugang zur Universitätsausbildung in Deutschland!







Studieren in Deutschland
DAAD Homepage: Das Tor zur deutschen Hochschullandschaft.