Deutschland: ein besonderes Hochschulsystem

Home

Studienorganisation

Bei einem Studium geht es nicht nur darum sich fachliche Kompetenzen anzueignen.

Das Studium in Deutschland fußt in hohem Maße auf Eigenständigkeit und Selbstinitiative, wichtige Voraussetzung für die Integration in den Arbeitsmarkt.

Für eine gute Integration in das Studiensystem und hohe Erfolgsaussichten im Studium sind interkulturelle Kompetenz, Informatik- und Internetkenntnisse unentbehrlich. Damit erweitern Studenten nicht nur ihre fachlichen Kompetenzen, sondern erwerben eine Reihe weiterer wichtiger Kompetenzen.

Im allgemeinen dauert ein Bachelor in Deutschland 6, ein Master 4 und eine Promotion weitere sechs Semester.